Angelsportverein Rochlitz e.V.

Neues aus dem Verein

Verlegung Termine September: Die Sprechzeit des Vorstandes und dessen Sitzung wurde auf den 22.09.2017 verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Bericht zur 1. Mitgliederversammlung eingestellt.

Etwas verspätet aber nicht vergessen Рder Bericht unserer 1.Mitgliederversammlung.

zum Bericht

 

Premiere beim ASV Rochlitz e.V.

Der 1.Juli 2017 sollte ein gro√üer Tag werden f√ľr den Angelsportverein Rochlitz e.V. .¬†Schlie√ülich stand eine Premiere auf dem Tagesprogramm ‚Äď der Erste Casting-Wettkampf des ASV Rochlitz e.V..

Nach reichlicher Organisation und Planung bei den Vorstandsitzungen unseres Vereines wurde im Januar/ Februar beschlossen, einen solchen Casting Wettbewerb im Sommer 2017 ins Leben zu rufen. Das ganze Projekt nahm dann Vorstandsmitglied und neu berufener Castingbetreuer Ronny Nerger organisatorisch in die Hand. Zur ersten Mitgliederversammlung Ende April 2017 im B√ľrgenhaus Rochlitz wurde das Ansinnen den Mitgliedern vorgestellt und Flyer verteilt.

Ab da hie√ü es trainieren, trainieren und nochmals trainieren f√ľr die Mitglieder des Vereins welche Interesse zeigten. F√ľr die Jugend unseres Vereines war dies nichts Neues, da diese schon seit l√§ngerer Zeit 1-2 mal in der Woche auf dem Hartplatz am Freibad in Geithain trainieren, die Erfolge der letzten Wettk√§mpfe, aktuell beim Werfertag in D√∂beln (Mai 2017) mit Gold bei der Jugend sowie der Erwachsenen zeigen das der Verein auf dem richtigen Weg ist.

Bevor der gro√üe Tag kommen sollte gab es ein 2-st√ľndiges Abschlusstraining am 30.06.2017 von 17 ‚Äď 19 Uhr im Stadion Rochlitz um die Gegebenheiten des Platzes und die im Stadion stets wechselnde Wetter Situation durch b√∂igen Wind zu testen. Die Anwesenden des Trainings kamen dann auf die Erkenntnis, ob es nicht ein Gl√ľcksspiel am Tag drauf werden sollte da der Wind schon oft b√∂ig √ľber den Platz wehte.

Nun war er da, der 1.Juli 2017. Treffpunkt war 9 Uhr am Stadion Rochlitz. Nachdem die ersten Mitglieder die verschiedenen Wettkampfstationen aufbauten, sammelten sich immer mehr Mitglieder die auch zum Teil ihre Bekannten mitgebracht hatten auf dem Gelände, um diese Premiere zu erleben. Die weiteste Anreise hatte ein Mitglied unseres Vereines aus Löbau /Dresden.

P√ľnktlich 09:30 Uhr er√∂ffnete Ronny Nerger als Organisator die Veranstaltung mit der Er√∂rterung des Tagesablaufs und der Vorstellung des Wettkampfrichters Uwe Wandlowski sowie die zur organisatorischen Unterst√ľtzung und f√ľr das Bildmaterial zust√§ndige Daniela Eisert.

Nach Er√∂ffnung der Veranstaltung √ľbernahm der Wettkampfrichter dann das Zepter in die Hand. Erste Amtshandlung war die Ziehung der Wettkampf-Startpl√§tze. Im Anschluss bestand bis 10:00 Uhr die M√∂glichkeit des Trainings.

Nun ging es aber los. Fritz Singer (Jugend) er√∂ffnete das 1. Vereinsinterne Casting des ASV Rochlitz e.V., gefolgt von Wolfgang Oertel √ľber Eric Frenzel bis dann die letzte Teilnehmerin Vanessa Rudek ihre W√ľrfe platzierte. Begonnen wurde am Ahrenbergtuch mit 5 verschieden Wurftechniken und Entfernungen, und wieder einmal stellte man fest, dass das Wetter wohl doch etwas Einfluss ins Geschehen nehmen sollte aber so ist das bei Outdoor Sportarten. 2. Disziplin waren dann die Skich Scheiben welche auch aus 5 verschiedenen Entfernungen, diesmal aber mit beliebigen Wurftechniken bew√§ltig werden mussten.

So kam der Wettkampf immer mehr in Fahrt. Bevor aber die letzte Disziplin starten sollte, stärkten sich alle erst einmal bei einem Getränk und Knacker mit Brötchen. Man merkte, alle sind total gut gelaunt, ob sie nun zum Verein gehörten oder einfach nur Begleitung mitkamen bzw. Zuschauer waren.

Ein Blick auf die Uhr sagte uns dann aber auch, dass wir mit den geplanten 3 Stunden nicht hinkommen w√ľrden. So folgte die 3. Disziplin die vom Organisator frei erfunden wurde, Ahrenbergtuch wieder 5 verschiedene Positionen diesmal aber Wurftechnik beliebig.

Nun sollte uns aber auch das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, mehrere Platzregen sowie böiger Wind konnten aber die Laune und vor allem den Ergeiz der Teilnehmer nicht schmälern.

Gegen 13 Uhr sollte dann der Wettbewerb, Geschichte sein und es kam zur Auswertung durch den Kampfrichter. 20 Minuten sp√§ter verk√ľndigte dann Uwe Wandlowski die Sieger der Pl√§tze 2 – 6 in den Kategorien Jugend und Erwachsenen und die amtierenden Vereinsmeister.

Vereinsmeister 2017 Jugend:              Vanessa Rudek     

Vereinsmeister 2017 Erwachsene:      Eric Frenzel

Schlussendlich war dann gegen 14 Uhr die Veranstaltung ein Fall f√ľr die Geschichtsb√ľcher, und in einem waren sich alle einig – es wird 2018 die Fortsetzung des Vereinsinternen Castingwettkampfes des ASV Rochlitz e.V. geben.

 

 

 

 

 

Zum Schluss dankende Worte des Organisators Ronny Nerger:

Ich m√∂chte mich von ganzen Herzen bei meinem Sportverein ASV Rochlitz e.V. f√ľr die Unterst√ľtzung des Vorstandes und Bereitstellung der Ger√§tschaften bedanken. Weiterhin danke ich Uwe Wandlowski und Daniela Eisert f√ľr ihre spontane Einsatzbereitschaft.

Danke an die Betreiber des Stadion Rochlitz, dass wir zu Gast sein durften und nat√ľrlich ein grosses Dankesch√∂n an alle Mitglieder und deren Bekannten ohne denen es nicht eine solch gelungene Veranstaltung geworden w√§re.

Ich gratuliere Vanessa Rudek und Eric Frenzel zum Vereins-Titel und allen anderen Gewinnern ganz herzlich.

Und eins ist klar, Verlierer gab es nicht. Wir alle, die dabei waren, sind irgendwie Gewinner.

 

Ronny Nerger (Organisator)

 

 

 

 

 

Angelsportverein Rochlitz e.V. läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates